Medical Flossing

Floss

Medical Flossing bei KörperKonzept - einzigartige Therapieform in der Region zwischen Frankfurt und Marburg. Medical Flossing birgt vielversprechende Effekte in der Behandlung von Muskeln, Faszien und Gelenken.

Durch die elastische Kompression von Muskeln oder Gelenken mittels eines Latexbandes unter diversen Applikationstechniken wird das betroffene und oft schmerzhafte Gebiet mit unterschiedlichsten Techniken aktiv und passiv bewegt. Begleitet durch Handgriffe aus der Manuellen Therapie sorgt eine Überlagerung des Schmerzreizes und eine kurzfristige Notsituation in der behandelten Struktur für eine optimale Gelenkbeweglichkeit, Fasziengleiten und Schmerzreduktion. Die auftretenden Scherkräfte sorgen dafür, dass sich Spannungen im Gewebe schnell ändern können. Somit eignet sich das Flossing optimal, den Tonus im myofaszialen System, zu normalisieren. Die Reibung stimuliert Mechanorezeptoren, was die Weiterleitung auf Rückenmarksebene inhibiert. Durch die Effekte auf das myofasziale System und die neurovaskuläre Versorgung der Strukturen können Muskelkater oder Belastungsreaktionen stark eingedämmt werden.

Entscheiden ist hierbei nicht ausschließlich im Schmerzbereich aggressiv vorzugehen, sondern die fasziale Kette in der Bewegung zu beachten und somit Ursachen für die Beschwerden zu offenbaren. Mittels Functional Movement ScreenTM und Selective Functional Movement ScreenTM untersucht Robert Weber den Patient und ordnete die Ursache den Beschwerden zu.

Die Methode eignet sich bei manifestierten Einschränkungen unterschiedlichster Ätiologie, bei akuten sowie subakuten Verletzungen des Bewegungsapparates und bei bereits länger bestehenden muskuloskelletalen Problemen. Von  jungen Athleten mit Sportverletzungen bis hin zu Patienten mit Totalendoprothesen werden durchweg positive Effekte erreicht. Zudem wird eine enorme Wirkung auf die Regeneration eingeleitet.

Insgesamt eine sehr interessante und noch weiter zu erforschende Therapie, die bereits jetzt schon vielversprechende Effekte liefert, worüber sich viele ein eigenes Bild machen konnten.

Eingebettet in die aktuelle Faszienforschung ist Medical Flossing eine Methode, die auch hartnäckige myofasziale Restriktionen und Dysfunktionen regulieren und beseitigen kann. Es lässt sich hervorragend mit Taping und Functional (Myofascial) Training kombinieren.

Einsatzmöglichkeiten:

  • Mobilität der Gelenke
  • Schwellungen reduzieren
  • Crosslinks (Verklebungen durch Faszien) im Gewebe lösen
  • Gelenksentlastung durch starke Kompression
  • Verletzungsprophylaxe
  • Narbengewebe verbessern
  • Lymphsystem aktivieren
  • Muskel-/ Sehnenschmerz entgegenwirken und lindern
  • Entzündungen eindämmen
  • Regeneration verbessern

Sprechen Sie mich direkt an, oder vereinbaren Sie einen persönlichen, kostenlosen und unverbindlichen Termin mit Robert Weber

Ab Mittwoch dem 11.04.2018 bieten wir Rehasport im Wasser im Schwimmbad in Großen Buseck

Es gibt noch vereinzelte Plätze in den Kursen um 13:15 Uhr und 14:15 Uhr.

 

Der Neue Kursplan ab 30.04.2018 ist online :)

 

Wir suchen Physiotherapeuten auf 450,-€ Basis, Teilzeit und Vollzeit :)

Kontakt

anmeldung

Öffnungszeiten

Mo / Di  07:00 - 21:00 Uhr

Mi / Fr  07:00 - 20:00 Uhr

Do 07:00 - 21:30 Uhr

Sa  09:00 - 12:00 Uhr

Therapiezeiten

Mo - Fr  stets 7 - 20 Uhr

KörperKonzept | Vetter & Weber GbR
Physiotherapie & Medizinische Fitness

Neue Mitte 8
35415 Pohlheim

Tel   06403 - 9797842
Fax  06403 - 9797840

Mail